die unendliche Wüste

Folge den Spuren der Wüste
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wetter, Datum, Zeit
Zeit:
Es ist noch früh am morgen, die Sonne ist am aufgehen

Wetter:
Es ist noch recht kühl, allerdings wird es mit der Zeit sehr stickig und schwül.
Im Norden bilden sich dicke, riesengroße Wolken, welche sich jederzeit entlanden könnten.

Datum:
Es ist der fünfte Mond, im Jahr nach der großen Dürre

Teilen
 

 Anbassa - Krieger der Löwen

Nach unten 
AutorNachricht
Anbassa

Anbassa

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 17.07.09

Anbassa - Krieger der Löwen Empty
BeitragThema: Anbassa - Krieger der Löwen   Anbassa - Krieger der Löwen EmptyFr Jul 17, 2009 5:27 pm

Anbassa - Krieger der Löwen Allgemeines-1
Name:
Anbassa
Titel:
In himmlischer Nacht
Geschlecht:
Kater
Alter:
2 Jahre | 7 Monate
Art:
Löwe
Anbassa - Krieger der Löwen Familie-1
Vater:
Ariav
Mutter:
Lyonesse
Geschwister:
Bast (w)
Tau (m)
Nenne (m)
Ariella (w)
Gefährte/in:
/
Kinder:
/
Anbassa - Krieger der Löwen Aussehen-1

Bild
Anbassa - Krieger der Löwen 6fqbux
Anbassa mit 2 1/2 Jahren
Anbassa - Krieger der Löwen 6r7tdi
Anbassa mit ca. 5 Jahren
Schulterhöhe
110cm
Gewicht:
120Kg
Aussehen:
Anbassa ist trotz seines jungen Alters schon ein großer und stämmiger Löwe mit einer würdevollen und erhabenen Erscheinung. Geschmeidiges Gangwert und federnde, sichere Tritte machen seine Bewegungen aus. Trotz der enormen Größe für sein Alter, wirkt er weder plump, noch töpelhaft. Alles an diesem Löwen ist weich und strahlt eine grenzenlose Sanftmütigkeit aus, wann auch immer er auf jemanden zu geht.
Noch immer hat er jedoch diese hellbraunen, kreisförmigen Welpenabzeichnungen, die vor allem an seinen starken, kräftigen und muskolösen Läufen zum Vorschein kommen und sein wahres Alter ebenso verraten, wie seine momentan noch kaum vorhandene Mähne.
Sein Gesicht ist noch immer recht kindlich, jedoch kommt man nicht umhin, es als überaus hübsch zu bezeichnen, wird einem doch bereits beim ersten Blick klar, dass man in wenigen Jahren einen starken, großen und zähen Löwen vor sich haben wird.
Noch wirkt sein Körper etwas unförmig und kindlich, jedoch zeichnet sich Anbassa bereits durch eine gute Mukelverteilung und einen kräftigen Körperbau aus.
Augenfarbe:
helles Bernstein
Besonderheiten:
Für sein Alter schon recht groß und schwer.
Anbassa - Krieger der Löwen Charakter-1

Stärken:
*ausdauernder Läufer und gerissener Jäger
*bereits ein guter und wehrhafter Kämpfer
*ausgeprägtes Gehör
Schwächen:
*langsamer Sprinter
*leichte Sehschwäche
*schwerwiegende Probleme lösen
Positive Charaktereigenschaften:
*intellegent
*charmant
*sanftmütig
*höflich
*überaus freundlich und hilfsbereit
Negative Charaktereigenschaften:
*manchmal etwas übereilt
*hitzköpfig und stürmisch
*hin und wieder zu naiv
*eitel und stolz
*kaum Geduld
Vorlieben:
*Zebrafleisch
*Hetzjagden
*junge Löwinnen
Abneigungen:
*Leoparden und Geparde, sowie Hyänen
*Wasserbüffel
*Schwimmen
Besonderheiten:
/
Charakterbeschreibung:
Stolz und Sanftmut vereinen sich in diesem jungen Löwen gleichermaßen und schließen einander nicht aus. Anbassa weiß, was er will und weiß, wie er es durchsetzen kann; sei es durch List oder durch ein charmantes Auftreten. Hin und wieder jedoch sieht er sich gezwungen, für seine Rechte zu kämpfen, auch wenn dies dem jungen Löwen nicht sonderlich liegt, ist er doch zumeist friedfertig und unterwirft sich lieber, als blind zu kämpfen. Noch merkt man ihm sein Alter an, denn er ist immer noch gutgläubig und hält sich lieber von fremden Rudeln fern, als dass er sich mit ihnen anlegt. Die Zeit der einsamen Wanderungen haben ihn zwar durchaus vorsichtiger werden lassen, jedoch kommt man sehr leicht mit ihm ins Gespräch und er liebt Geselligkeit. Was man ihm vielleicht auf den ersten Blick nicht anmerkt, ist seine enorme Intellegenz, die er sehr wahrscheinlich von seiner Mutter geerbt hat, was ihm ermöglicht, auch in schwierigen Situationen den Durchblick zu behalten, wenn er sich auch immer erst abregen muss. Noch bemerkt man deutlich seine Jugend und seine kaum vorhandene Erfahrung, jedoch wird einem beim ersten Gespräch ebenso auffallen, dass er eines Tages durchaus die Fähigkeit besitzen wird, ein Rudel zu leiten und Ruhe und Ordnung in dieses zu bringen, damit es in Sicherheit und Frieden leben kann.
Anbassa - Krieger der Löwen Geschichte-1

Charakterzitat:
Manchmal bedeutet Liebe auch, jemanden gehen zu lassen.
Vorgeschichte:
Geboren wurde Anbassa zusammen mit seinen Geschwistern in einer lauen Sommernacht, unweit des Nils. Die ersten Tage und Wochen verliefen friedvoll und in völliger Geborgenheit und Liebe. Seine Mutter kümmerte sich aufopferungsvoll um ihren Nachwuchs, hielt Schakale, Hyänen und andere Raubtiere von den jungen Löwen fern und stand so manchen Kampf aus. Erst, als ihre Kinder alt genug waren, um zum Rudel geführt zu werden, verlies sie mit ihnen gemeinsam den sicheren Unterschlupf und suchte wieder Anschluss an ihren Familienverband.
Ab nun an bestand der Tag der Kleinen aus Spielen, Fressen, Schlafen und hin und wieder auch Zurechtweisungen. Anbassa ordnete sich schnell unter und so hatte er auch kaum Probleme mit seinem Vater, der doch oft mürrisch und grieskrämig war. Aber es kam der Tag, an dem sich alles ändern sollte: Mit fast zwei Jahren mussten Anbassa und seine Brüder das väterliche Rudel verlassen. Ihre Schwestern durften bleiben, jedoch war ihrem Vater die Anwesenheit der Halbstarken nicht mehr genehm, würden sie doch später eine Gefahr für seine Alleinherrschaft darstellen. Und so zogen sie von dannen. Einige Zeit blieben sie noch als Gruppe zusammen, jedoch verabschiedete sich bald jeder von ihnen und Anbassa blieb alleine zurück; nun endgültig auf sich gestellt. Doch es war sein Glück, dass er des Jagen mächtig war und so niemals wirklich schrecklichen Hunger litt. Gefahren warteten rings um ihn, doch damit kam er gut zurecht bis auf den Tag, an dem er auf Menschen traf. Ein Volk Nomaden wurde alsbald auf ihn aufmerksam. Sie liesen ihn zwar weitesgehend in Ruhe, doch wann immer er ihnen zu nahe kam, wurden sie hektisch und entzündeten heiße, flimmernde Kugeln um Anbassa wieder auf Abstand zu bringen. Aber die Verlockung, die ihre dummen, angeplogten Ziegen mit sich brachte, war unwiderstehlich für den jungen Löwen und nach und nach löschte er den ganzen Bestand von ihnen aus, hatte er doch mitbekommen, wann das zweibeinige Volk sich ausruhen musste und diese waren bei Weitem nicht so wachsam, wie jedes Tier, welchem er bis dato begegnet war.
Dennoch bekam dieses Volk doch recht schnell Wind davon und so jagten sie den jungen, verschreckten und verängstigten Löwen bis an die Grenze eines anderen Gebietes. Ausgehungert und erschöpft lies sich Anbassa hier nieder und hofft seit dem inständig, dass er bald mit Artgenossen in Kontakt treten wird.

Anbassa - Krieger der Löwen Sonstiges-1
Farbname:
DarkGoldenrod3
Hexcode:CD950C
DarkGoldrod3
Darf der Charakter weitergegeben werden?:
Nein, ich spiele ihn raus, wenn ich aufhöre
Bildquelle:

www.farm1.static.flickr.com (1. Bild)
www.acaciawildlifephotography.com (2. Bild)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Anbassa - Krieger der Löwen
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Hier entsteht mein Gewächshaus
» Gewächshaus - erste Erfahrungen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
die unendliche Wüste :: -Charakter- :: die Charaktere-
Gehe zu: